Wildes Dreimäderlhaus

Wild hat im Dreimäderlhaus immer Saison.

Das Dreimäderlhaus zeichnet sich durch ganz besondere Wildspezialitäten aus, die vom Seniorchef Hans alle selbstgemacht werden. Sei es der mit Gold ausgezeichnete Feldhasensaftschinken, das Feldhasenrillette, die Münchendorfer Leberpastete oder der Wildschweingewürzspeck.

Wildes Dreimäderlhaus:

Freuen Sie sich auf …

  • Rillette vom Feldhasen
  • Rillette von der Gänseleber
  • Leberpastete von der Gans
  • Wildschweinkabanossi
  • Wildschweinossocollo
  • Lardo
  • Feldhasensaftschinken
  • Feldhasenfilet im Speckmantel gebacken
  • Feldhasenlauf geschmort mit Nudeln
  • Feldhase in Wurzelsauce und Semmelknödel
  • Butterschnitzel vom Reh mit Erdäpfelpuffer und Preiselbeeren
  • Wildschweinmaise mit Rieslingkraut & Erdäpfel
  • Taschi’s Genussbrettl – Lardo, Ossocollo, Rillette

Alle Produkte können Sie auch mitnehmen und zuhause genießen.